Die Einführung der Notenschrift im Musikunterricht (M 11)

Fr. 09.12.2022 - Sa. 10.12.2022

Details Die Entwicklung der musikalischen Notation ist zu allen Zeiten ein kreativer und phantasievoller Prozess gewesen, in der unermüdlichen Bemühung, das ungreifbare Musikalische anschaubar zu machen. Dieser spannende und vielfarbige historische Prozess kann ab der 3. Klasse in das Lernen der Noten mit hineingenommen werden. Verbunden mit elementarer Gehörbildung und Musikerfindung, kann so das ‘Notations-Handwerk‘ – fern trockener Theorie oder lediglich pragmatischer Zielsetzung – phantasievoll, bildhaft und lebendig erlebt und erlernt werden.
Ort: Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg e.V., Hufnerstr. 18, 22083 Hamburg
Zeiten Freitag 17:00 - 21:30, Samstag 09:00 - 17:30 Uhr
Verantwortlich Benedikt Burghardt
Referenten Benedikt Burghardt
Zielgruppe Klassen- und Fachlehrer Musik
Kursgebühr

8 Einheiten á 75 Minuten zum Preis von 170,00 Euro

Anmelden Zurück